Pflegehinweise

WÄSCHE:

Da Ihre Aubade-Wäsche kostbar ist, müssen Sie sie gut pflegen und die Pflegehinweise auf dem Etikett beachten. Hier finden Sie ein paar allgemeine Pflegetipps:

  • Wäschestücke von Hand waschen
  • Wird Maschinenwäsche empfohlen, dann bei maximal 30°. Verwenden Sie einen Wäschesack, um Dessous und Maschine zu schützen
  • Auf keinen Fall im Trockner trocknen, sondern sanft schleudern (maximal 800 Umdrehungen) und zum Trocknen auslegen
  • Niemals Chlor oder Bleichwasser verwenden, sondern vor allem bei dunklen Farben ein mildes Waschmittel ohne Aufheller benutzen
  • Nicht trocken reinigen
  • Von Bügeln wird unbedingt abgeraten, außer bei einigen Blusen und Baumwollsets (geringe Hitze)

BADEKLEIDUNG:

Wenn Sie Ihre Aubade-Badekleidung mehrere Sommer lang genießen möchten, finden Sie hier einige wertvolle Pflegetipps:

  • Nach jedem Gebrauch mit Frischwasser auswaschen
  • Vorzugsweise von Hand und mit mildem, lauwarmem Seifenwasser waschen, nicht rubbeln, nicht zu lange eingeweicht lassen, nicht verdrehen
  • Jeden Kontakt mit Sonnenöl vermeiden, es greift die elastischen Teile an
  • Ein zu hoher Chlorgehalt kann die Farben schädigen
  • Nicht trocken reinigen, nicht bügeln

LOUNGEWEAR:

Damit Aubade-Loungewear immer so kuschelig bleibt wie am Anfang, hier ein paar Tipps:

  • Bei höchstens 30°C in der Maschine waschen, zum Schutz einen Wäschesack benutzen
  • Nicht in den Trockner geben, (bei maximal 800 Umdrehungen) sanft schleudern und zum Trocknen auslegen
  • Auf links waschen, ähnliche Farben zusammen
  • Weder Chlor noch Bleichwasser verwenden
  • Nicht trocken reinigen
  • Vom Bügeln wird bei Teilen aus Strickware, Wolle und Seide abgeraten. Nur einige Baumwollstücke dürfen ganz vorsichtig von links gebügelt werden